Veranstaltungshinweis: „Populismus auf Italienisch?“

Das Politisches Café lädt ein:

Populismus auf Italienisch?

Referent: Michael Braun(lebt seit langem in Italien und schreibt u.a. für die Tageszeitung „TAZ“)

Er wird uns in die Hintergründe der Bewegung 5 Sterne (Movimento 5 Stelle) einführen.

Ort: Brot & Zeit, Kleine Howe 2d, (ehemalige Markuskirche)
Wann: Samstag, 23. Juni, 14-17 Uhr



 

 

Italien hat sich nachhaltig in die Schlagzeilen gebracht

Erst die Wahlen im März mit erdrutschartigen Siegen für die sog. Populisten. Dann die seltsam anmutende Koalition von Kräften, die auf den ersten Blick gar nicht zusammen passen:

Der Movimento Cinque Stelle und der Lega. Schließlich das Votum von Börsen, EU-Politikern und dem Staatspräsidenten in Italien, um diese Koalition zu verhindern: die Angst vor der Euro-Krise geht wieder um.

In Deutschland hat sich die veröffentlichte Meinung festgelegt: alles Populismus, alles gleich, ob rechts oder links. Dabei geht unter, dass die Bewegung 5 Sterne alles andere als eindeutig zu links oder rechts zuordbar ist. Alles, was nicht in den Rahmen der Euro-Politik – die ja im wesentlichen von Deutschland mit seiner Austeritätspolitik geprägt ist – passt, ist populistisch, damit unseriös und gefährlich. Damit ist die Analyse fertig.

Spielräume für eine soziale und ökologische Politik, die in anderen Ländern gesehen werden, gibt es für die (vor-)herrschende Meinung in Deutschland scheinbar nicht. Alles Populismus.

In diesem Spannungsfeld von durch ökonomische Zwänge bestimmter, scheinbar alternativloser, Politik und dem Rollback durch rechtsradikale Stimmungen bewegt sich die Bewegung der 5 Sterne. Wir glauben, dass sie wirklich einen Blick in die Tiefe lohnt.

Daher sind wir sehr froh, Sie zu einer Veranstaltung des Politischen Cafes über die „Bewegung der 5 Sterne“ einladen zu dürfen. Im Anhang finden Sie weitere Informationen dazu.

Das Politische Café wird seinem Namen alle Ehre machen und vor allem ausreichend Gelegenheit bieten, dass die Zuhörer auch untereinander aktiv werden können und nicht nur Zuhörer bleiben.

Auf diese hochspannende Thematik und eine intensive Diskussion freuen wir UNS.

Viele Grüße
Politisches Café (c/o Tom von Sehlen)

Kontakt: PolitischesCafe@web.de

Advertisements

Veröffentlicht am 20. Juni 2018, in Aktuelles aus Bielefeld, Termine. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.