Archiv für den Tag 11. März 2017

Workshop Angebot der DGB Jugend „Die AfD entzaubern! Eine kritische Auseinandersetzung“

Die DGB Jugend bietet diesen buchbaren Workshop an:

„Die AfD entzaubern! Eine kritische Auseinandersetzung“

Arbeitskreis Antifaschismus DGB-Jugend NRW

Die DGB-Jugend bietet für Jugend-, Betriebs-, Bündnisgruppen und Gremien den Workshop:
„Die AfD entzaubern! – Eine kritische Auseinandersetzung“ an, bei dem u.a. die Inhalte des Wahlprogramms der AfD sowie die Akteure durchleuchtet werden. Es wird außerdem der Frage nachgegangen, warum AfD-Positionen einen Anschluss an der Mitte der Gesellschaft finden und welche Argumentationen gegen rechte Parolen möglich sind.

Der Workshop wird von Teamer*innen des Arbeitskreises Antifaschismus der DGB-Jugend NRW durchgeführt.

Inhalt des Workshops:

  • Was ist Rechtspopulismus
  • Inhalte der AfD-NRW zur Landtagswahl in NRW 2017
  • Die AfD in den Parlamenten
  • Die AfD-Bund: Strömungen, Gruppierungen, Personen

Umfang: insgesamt 160min, inkl. 10min Pause (2h und 45min). Kürzungen auf 2h10min sind möglich.
Gruppengröße: maximal 15 Personen
Benötigtes Material: Pinnwand (2), evtl. Flipchart sowie Beamer und Laptop (kann gestellt werden)
Workshop buchen?
Meldet euch einfach bei der DGB-Jugend Ostwestfalen-Lippe, Sarab Aclan (Sarab.Aclan@dgb.de, Tel.: 0521 96 40 822)

Termine der Wochen gegen Rassismus vom 11. bis 19.03.17

Liebe Freund*innen,
wir möchten Euch gerne auf die folgenden Veranstaltungen in der kommenden Woche im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2017 aufmerksam machen:

11.03., 13.00 – 17.00 Uhr, August-Bebel-Str. 82
Herzlich Willkommen im IZB

11.03., 15.30 – ca. 21.00 Uhr, VHS
Frauenfilmtage: „Ein Haufen Liebe“, „Jungfrauenwahn“, „Freiheitskampf der Kurdinnen“

12.03., 11.00 Uhr, VHS
Frauenfilmtage: „Grüße aus Fukushima“, im Anschluss Matinée mit Buffet und Musik

12.03., 17.00 Uhr, VHS
Frauenfilmtage: „Warum Frauen Berge besteigen sollten“

12.03., 11.00 Uhr, Almhalle, Melanchthonstr. 31a
Am Ball bleiben – integratives Fußballturnier

13.03., 10.00 – 18.00 Uhr, Haus Neuland, Senner Hellweg 493, 33689 Bielefeld
Islamische Radikalisierung – was tun? Möglichkeiten und Angebote der Prävention

13.03., 14.00 – 15.30 Uhr, IBZ Friedenshaus
Auftaktveranstaltung für eine begleitete fremdsprachige Frauenselbsthilfegruppe für Neumigrantinnen im IBZ

14.03., 19.00 Uhr, VHS
Die Afd und ihre Wählerschaft

15.03., 15.30 – 17.30 Uhr, Erlenstr. 11 33649 Bielefeld
KiwiBI-Treff Ummeln

15.03., 14.30 – 16.00 Uhr, AWO KiTa Moenkamp, Moenkamp 19, 33729 Bielefeld
Auf gute Nachbarschaft!

15.03., 15.00 – 16.30 Uhr, VHS im Sennestadthaus, Lindemann-Platz 3,, 33689 Bielefeld
Offenes Sprachcafé

15.03., 15.00 – 18.00 Uhr, Lebensräume Kontaktstelle, Friedenstr. 4 – 8, 33602 Bielefeld
Interkulturelles Fest

15.03., 10.00 Uhr, Stadtteilbibliothek Brackwede, Germanenstr. 17, 33647 Bielefeld
Kulinarischer Vorlesetag

16.03., 17.00 – 19.00 Uhr, IBZ Friedenshaus
Vorurteile abbauen – Gemeinsamkeiten und Unterschiede entdecken!

16.03., 19.00 Uhr, Bürgerwache am Siegfriedplatz
Talkrunde: Rassismus und Homo- und Transphobie: Queere Geflüchtete sind doppelt diskriminiert

16.03., 15.00 Uhr, Lebensräume Kontaktstelle, Friedenstr. 4 – 8, 33602 Bielefeld
Alltag und Zwangsarbeit in der Stadt

16.03., 17.30 – 20.30 Uhr, Gewerkschaftshaus, Marktstr. 8, 33602 Bielefeld
Workshop: „AfD entzaubern – Eine kritische Auseinandersetzung“

16.03., 18.30 Uhr, Impuls Bildungsforum, Renteistr. 6 – 8, 33602 Bielefeld
Radikalisierung und Prävention: Die Rolle der Frau im IS

17.03., 19.30 Uhr, IBZ Friedenshaus
Filmvorführung: „Der Rassist in uns“

17.03., 18.30 Uhr, Stadtbibliothek Bielefeld
Lesung mit Mo Asumang: Mo und die Arier – Allein unter Rassisten und Neonazis

18.03., 10.00 Uhr – 19.03., 15.00 Uhr, Haus Neuland, Senner Hellweg 493, 33689 Bielefeld
Hate Speech – Nicht mit mir!

19.03., 20.00 Uhr, Moschee in der Ernst-Rein-Str. 32, 33613 Bielefeld
Think BIG!

19.03., 15.00 Uhr, Wohnprojekt Die Hausgemeinschaft im Pauluscarèe, Frachtstr. 9, 33602 Bielefeld
Interkulturelles Kinderfest

Beitrag bewerben