Demonstration „Stop Deportation“ von „Women in Exile“

16425972_1260429274036362_7848650258764658762_n

Der Aufruf zur Demo:

„Liebe Freund*innen, Schwestern und Brüder,
wir als Aslysuchende, Migrant*innen und Unterstützer*innen wollen gegen die Massendeportationen in die sogenannten „sicheren Herkunftsländer“ wie Afghanistan und den Maghreb-Staaten auf die Straße gehen. Zusammen mit euch wollen wir am deutschlandweiten Aktionstag am 11. Februar um 12 Uhr dagegen protestieren. Die rassistischen Gesetze und Handlungen der EU und Deutschlands werden immer unmenschlicher. Es wurden Abkommen mit dem Kosovo, Algerien, Marokko, der Türkei und Afghanistan geschlossen, um Menschen einfacher in diese Länder abschieben zu können. Zudem arbeitet die EU an Abkommen mit dem Sudan, Eritrea, Somalia und und Äthiopien.

Wir jedoch fordern Bewegungsfreiheit und langfristigen Aufenthalt für alle!

Wir können die brutalen Angriffe auf die Menschenrechte und das Asyl nicht länger hinnehmen.

Unsere Solidarität gegen diese unmenschliche Politik!“

Weitere Infos zu der Demo findet ihr hier: https://www.facebook.com/events/406245799714612/

 

Advertisements

Veröffentlicht am 9. Februar 2017, in Aktuelles aus Bielefeld, Demos, Termine. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s