Türkischer Nationalismus: Ideologie der Grauen Wölfe und ihre Strukturen in der BRD

Wir weisen euch auf einen Vortrag des AStA der Uni Bielefeld zum Thema türkischer Nationalismus und Ideologie der Grauen Wölfe hin.

Der Vortrag findet statt am Mittwoch, den 22.06.2016 um 18 Uhr im Hörsaal 3 der Uni Bielefeld

Ihre Partei: MHP (Milliyetçi Hareket Partisi, dt.: Partei der nationalistischen Bewegung).
Ihr Symbol: Der graue Wolf.
Ihr Ziel: die Eliminierung von ethnisch-religiösen Minderheiten und politischen Gegnern, um somit ein „reinrassiges“ türkisches Großreich zu errichten.

Diese mittlerweile weltweit organisierte Bewegung lebt förmlich von Feindbildern und ist mit ihren an das Führerprinzip angepassten totalitären Strukturen zunehmend auch in Deutschland aktiv. Schätzungsweise leben hier 20.000 türkische Ultranationalisten getarnt in harmlos klingenden Vereinsstrukturen.

Schwerwiegend wird in volksverhetzender Weise zu Körperverletzung, Mord und sogar Rekrutierungen aufgerufen. Diese Inhalte führen bei Jugendlichen zu einer Radikalisierung und Gewaltbereitschaft.

Der Einfluss des Ideologietransfers auf Jugendliche mit türkischem Migrationshintergrund in Deutschland ist nicht zu unterschätzen. Vor allem hier sollte man sich darüber im Klaren sein, welche Gefahren sich hinter einem wachsenden rechtsradikalen Zusammenschluss verbergen.

Orhan Sat ist Politologe. Er recherchiert, schreibt und referiert zu deutschem und türkischem Nationalismus.
Er wird die Ideologie der Grauen Wölfe vorstellen, ihre Strukturen in Deutschland, Europa und der Türkei beleuchten und ihre Rolle auf der Straße mit der offiziellen türkischen Regierungspolitik ins Verhältnis setzen.

Organisiert von AG Sol-I und AStA Bielefeld

Advertisements

Veröffentlicht am 17. Juni 2016, in Aktuelles aus Bielefeld, Antifaschistische Arbeit, Termine. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. Langsam nimmt man sich ja diesem Thema im Bündnis an. Das zum Beispiel am 02/03. Juli eine Ramadan Veranstaltung von teilweise zu den Hardlinern gehörenden Organisationen durchgeführt wird ist beim Bündnis bisher auf null Interesse gestoßen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s