„Dorsten transparent“: Was macht eigentlich… Melanie Dittmer?

Ihr erinnert Euch an die erste Rednerin, die Borgartz bei Biegida auftreten ließ?!

Dann haben wir hier einen sehr interessanten Detailbericht über Melanie Dittmer. Und gleichzeitig einen Beleg dafür, wie weit rechts Borgartz mit seiner Biegida dann tatsächlich doch steht. Denn auch Dittmers neueste beste Freundin Esther Seitz redete bereits zweimal bei den Auftritten des fremdenfeindlichen Bündnisses von Borgartz.

„[Melanie Dittmer] wuchs in Dorsten auf, bekam hier das schulische Rüstzeug fürs Leben, driftete als junges Mädchen in die rechte Szene und wurde auffällig. Da war sie gerade 16 Jahre alt. Heute ist sie 37 und in rechtsradikalen Kreisen als Vorsitzende der „Dügida“ (Düsseldorfer Ableger der Pegida-Bewegung) bekannt und produziert Schlagzeilen wie „Ermittlungen gegen Dügida-Chefin“, „Dügida setzt Demo-Route vor Moschee durch“, „Dittmer: Rosenmontag als Terrorist verkleiden“, „Zwei Anklagen gegen Dügida-Organisatorin“, „Weitere Vorwürfe gegen Dügida-Chefin“, „Melanie Dittmer wegen Hetze zu Bewährungsstrafe verurteilt“.“

Den kompletten und sehr ausführlichen Artikel von „Dorsten transparent“ findet ihr hier:
http://www.dorsten-transparent.de/2016/05/was-macht-eigentlich-%E2%80%A6-melanie-dittmer-organisiert-fremdenfeindliche-hetze-beschimpft-muslime-beleidigt-polizisten-und-macht-negative-schlagzeilen-%E2%80%93-versuch-einer-auflistung/

 

Advertisements

Veröffentlicht am 9. Juni 2016, in Antifaschistische Arbeit. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s