Rechten-Demos in OWL-Städten am 23.04.

Liebe Freund*innen,

wie heute der Presse zu  entnehmen ist (WB von heute; s. Link unten), plant die Neonazi-Partei „Die RECHTE“ (Vorsitzender in OWL: Sascha Krolzig) für

morgen, Samstag, 23. 4. 2016 eine Demo/Kundgebung auf dem Marktplatz in Jöllenbeck

Das Motto lautet: „Masseneinwanderung und Asylmißbrauch stoppen“.
Die Kundgebung soll in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr stattfinden.

Wir möchten gemeinsam mit euch spontan und kreativ auf diese Provokation antworten und schlagen euch vor, morgen gegen 12.00 Uhr vielleicht im Rahmen einer kleinen Radtour, zum Einkaufen oder zum Kaffeetrinken nach Jöllenbeck zu kommen.

Vielleicht habt ihr zufälligerweise Tröten, Pfeifen, Trommeln oder sogar große Besen dabei, mit denen der Marktplatz gefegt werden kann. Der spontanen Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und sie kann ganz schön laut sein.

Es wäre also super, wenn wir uns zu recht vielen spontan morgen um 12.00 Uhr in Jöllenbeck treffen !

Quelle: Rechten-Demos in OWL-Städten

Advertisements

Veröffentlicht am 22. April 2016, in Aktuelles aus Bielefeld, Aktuelles aus OWL, Antifaschistische Arbeit, Bielefelder "Bündnis gegen Rechts", Demos, Termine. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Dorothea Köster

    Schade, die Demo gegen TTIPP etc. morgen, am 23.4. / 12 h in Hannover,hätte auch die Leute gebrauchen können, die morgen nach Jöll gehen. So wird Bewegung möglicherweise geschwächt, die Rechten diktieren uns die Gegenreaktion wo und wann. Die Freihandelsabkommen sind engstens verknüpft mit den Flüchtlingsströmen.

  2. Eine Pfeife im Mund die Fahne in der Hand ach was bin ich schön, so gehen Politiker auf Wählerfang.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s