Brandanschlag auf Flüchtlingswohnheim in Porta-Westfalica

Erneut ist es im Kreis Minden-Lübbecke zu einem Brandanschlag auf ein Flüchtlingswohnheim gekommen. Am Montagabend versuchten Unbekannte zum wiederholten Mal die Unterkunft in Eisbergen (Porta-Westfalica) anzuzünden. Es hielten sich zur Tatzeit mehrere Bewohner in dem Gebäude auf. Verletzt wurde niemand. Zeuginnen und Zeugen des Vorfalls oder von auffälligen Beobachtungen in der Nähe des Tatortes (auch in den Tagen zuvor) melden sich bitte bei der Polizei unter 0521/ 5450. Der Staatsschutz wurde eingeschaltet.
 
 
Quelle: http://www.nw.de/lokal/kreis_minden_luebbecke/porta_westfalica/porta_westfalica/20569999_Brandanschlagauf-Fluechtlingsunterkunft-in-Porta-Westfalica.html

Advertisements

Veröffentlicht am 16. September 2015, in Aktuelles aus OWL. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s