Lesung und Gespräch mit Peter Schneider

Im Zuge der Veranstaltungsreihe zur Ausstellung Rettungswiderstand in Dieulefit – Topographien der Menschlichkeit (weitere Informationen im Veranstaltungskalender oder unter http://www.bi-buergerwache.de/pdf/buewa_dieulefit_web.pdf) lädt die Bürgerinitiative Bürgerwache e.V. in Kooperation mit dem Antiquariat in der Arndtstraße, dem AJZ-Verlag und dem Rosa-Luxemburg-Club Bielefeld zu einer Veranstaltung unter dem Titel Und wenn sie nur eine Stunde Gewinnen … – Wie ein jüdischer Musiker die Nazi-Jahre überlebte ein. Stattfinden soll sie am Donnerstag, den 11. Juli 2013 ab 19.00 Uhr in Raum 07, EG. (Saal) der Bielefelder Bürgerwache (Rolandstraße 16, 33615 Bielefeld).
Geplant sind eine Lesung sowie ein Gespräch mit Peter Schneider (Schriftsteller / Frankfurt a.M.; siehe auch: http://de.wikipedia.org/wiki/Peter_Schneider_%28Schriftsteller%29). Der Eintritt ist frei, die Veranstalter_innen freuen sich aber über eine Spende am Ausgang.

Advertisements

Veröffentlicht am 10. Juli 2013, in Aktuelles aus Bielefeld, Termine. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s