Fachtag: „Antimuslimischer Rassismus – Dialoge entwickeln und umsetzen“ am 18. März in Oerlinghausen

In Oerlinghausen findet am Montag, den 18. März 2013 (09.45 Uhr – 16.30 Uhr) im Institut für Migrations- und Aussiedlerfragen der Fachtag Antimuslimischer Rassismus – Dialoge entwickeln und umsetzen statt. Der Workshop richtet sich an Akteure in der Integrationsarbeit aus Westfalen-Lippe und alle, die sich für Mechanismen gesellschaftlicher Ausgrenzung, Diskriminierungsfragen interessieren. In Kooperation mit der Integrationsagentur, Servicestelle für Antidiskriminierungsarbeit beim Anti-Rassismus-Informations-Centrum, ARIC-NRW e.V. Duisburg.

Um Anmeldung wird gebeten. Diese findet ihr hier.
Das Programm könnt ihr hier downloaden.

Advertisements

Veröffentlicht am 19. Februar 2013, in Termine. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s