Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema „Neonazis unter uns“

Die Juso-Hochschulgruppe, die DGB-Jugend OWL und das Bielefelder Bündnis gegen Rechts organisieren gemeinsam einen Vortrags- und Diskussionsabend zum Thema Neonazis unter uns – Ein Erfahrungsbericht über rechte Strukturen in OWL. Stattfinden wird dieser am 12.12.2012 um 19 Uhr in Hörsaal 6 der Universität Bielefeld.

Im Folgenden findet ihr den Text aus dem offiziellen Infoflyer. Letztgenannten könnt ihr auch hier downloaden:
Ob in Bürgerinitiativen, Vereinen oder Universitäten: Neonazis und Rechtsradikale nehmen am öffentlichen Leben teil – auch in  Bielefeld und Ostwestfalen-Lippe. Ihre politischen Ziele und menschenfeindlichen Ansichten halten sie dabei häufig verdeckt. In Tageszeitungen und der Öffentlichkeit wird wenig über rechtsradikale Strukturen hier vor Ort diskutiert. Doch Neonazis organisieren sich im Untergrund und planen Gewalttaten. Sie schrecken auch vor Mordanschlägen gegen MigrantInnen und politische GegnerInnen nicht zurück. Wir wollen einen Eindruck geben, wie es hinter den Kulissen aussieht: Ein fachkundiger Experte, der selbst die Chance bekam, tiefe Einblicke in der Neonazi-Szene zu sammeln, wird uns berichten. Im Anschluss stellt er sich einer Diskussion gemeinsam mit VertreterInnen der Gewerkschaften, des Bielefelder Bündnisses gegen Rechts und der Juso-HSG.

Advertisements

Veröffentlicht am 6. Dezember 2012, in Aktuelles aus Bielefeld, Termine. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s