Neue Ausgabe der Stadtteilzeitung „Viertel“ erschienen

Die zwanzigste Ausgabe der Stadtteilzeitung Viertel ist u.a. mit folgenden Artikeln erschienen:
 

Seite 1
Strahlen gegen Flüchtlinge
In Bielefeld versuchen Behörden das Alter von jungen Flüchtlingen mit Röntgenbildern zu ermitteln. Die Methode ist umstritten und quält viele Jugendliche. Lisa-Marie Davis berichtet

Seite 2
Fünf Quadratmeter mehr
Wohnungen von Sozialleistungsbeziehern dürfen größer sein. In Bielefeld hat sich das noch nicht rumgesprochen. Christine Russow berichtet

Seite 6
Rechtsrock im rechtsfreien Raum
Auch böse Menschen haben Lieder. Und die kommen auch aus Ostwestfalen, wie Marcus Seemüller berichtet

Seite 7
Züge in den Tod
Von Bielefeld aus wurden mehr als 1.800 jüdische Frauen, Männer und Kinder deportiert. Von Bernd J. Wagner

 

Die Zeitung liegt in der Bürgerwache sowie an öffentlichen Orten und Gastronomien im Stadtteil aus. Online ist sie abrufbar unter http://www.bi-buergerwache.de/seiten/aktuell.php.

Advertisements

Veröffentlicht am 4. November 2012, in Aktuelles aus Bielefeld. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s