DANKE!!!!

Wir haben es zwar nicht geschafft den Aufmarsch zu verhindern, aber immerhin konnten wir lautstark auf uns aufmerksam machen! DAS WAR EIN DEUTLICHES ZEICHEN GEGEN RECHTS!!! Abgesehen von wenigen, kleineren Zwischenfällen ist auch alles friedlich verlaufen.

Das Bielefelder „Bündnis gegen Rechts“ bedankt sich bei allen Menschen, die diesen Tag zu einem Erfolg gemacht haben. DANKE an alle Bündnispartner_innen für die tatkräftige Unterstützung vor allem in der Zeit der Mobilisierung. DANKE an die Organisator_innen der Planungstreffen und an die Mitarbeiter_innen im Haus der Kirche, die es uns dort ermöglicht haben, diese Treffen durchzuführen und uns einen Ort zur Verfügung gestellt haben, an dem die Materialien abgeholt werden konnten. DANKE an die rund 6.500 Menschen, die an unseren Kundgebungen teilgenommen haben (4.000 Personen vor dem AJZ, 1.000 Personen am Hauptbahnhof und 1.500 Personen entlang der Marschroute). Vor allem bedanken wir uns bei allen Menschen, die extra nach Bielefeld angereist sind. DANKE an alle Unterstützer_innen, die aus welchen Gründen auch immer, nicht an unseren Veranstaltungen teilnehmen konnten. Und einen besonderen DANK an alle, die in dieser Auflistung doch noch fehlen, aber uns ebenfalls tatkräftig unterstützt haben.

Noch Etwas: Den Demoticker der Neuen Westfälischen zum Nachlesen findet ihr hier.

Euch allen wünschen wir erholsame Feiertage!!!

Advertisements

Veröffentlicht am 24. Dezember 2011, in Bielefeld 2011. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. ein freund unserer familie studiert in b. . dadurch sind wir auf eure probleme mit den nazis aufmerksam geworden. bei uns in den brandenburgischen landkreisen barnim und uckermark, wollten sie eine zentrale sonnenwendfeier am 21.12. durchführen doch wir waren so viel, dass sie sich schon vorher dezentral verdünnisiert haben. unsere sympathie ist mit euch : nazis keinen fußbreit!
    darum im neuen Jahr Zeichen setzen in dresden!

  2. Auch wir konnten den Aufmarsch der Nazis am Samstag nicht verhindern und damit nicht alle unsere Ziele erreichen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s