Polizeipräsident: Demo wird wahrscheinlich nicht verhindert werden können

Der Bielefelder Polizeipräsident Erwin Südfeld geht in einem Interview in der heutigen Ausgaben der „Neuen Westfälischen“ davon aus, dass die Nazi-Demo am Heiligabend kaum zu verhindern sei. Sinngemäß sagte er Folgendes: Wenn alle Auflagen erfüllt werden und der Anmelder kein Vertreter einer verbotenen Organisation ist, so haben auch die Neonazis ein Recht auf Demonstrationsfreiheit.

Advertisements

Veröffentlicht am 10. Dezember 2011, in Bielefeld 2011. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

  1. hey
    ich fordere euch nochmal auf,den nazis nicht die straßen bielefelds zu überlassen
    kommt an heilig abend zur demo umgegen die nazis zu demonstrieren!!!
    ich werde auch dabei sein!!! zusammen werdenwir das schaffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s